Welche Führerscheine bei uns möglich sind:

PKW - B

Kraftfahrzeuge – ausgenommen Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder einem schweren Anhänger, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt).

PKW - BE

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger, wenn sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 7.5 t nicht übersteigt.

PKW - B96

Für schwerere Anhänger gibt es die Möglichkeit, lediglich eine Fahrerschulung nach B 96 zu machen. Erfasst sind hiervon alle Anhänger über 750 kg zGM hinter einem Kfz der Klasse B, sofern die zGM der Fahrzeugkombination 4.250 kg nicht übersteigt. Zahlreiche Wohnwagengespanne fallen in diese Kategorie. Keine Prüfung notwendig!

Krafträder - A

-> Schwere Krafträder mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.
-> Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW

Mindestalter: 24 Jahre
20 Jahre nach mindestens zweijährigem Vorbesitz von Klasse A2
21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse A

Beinhaltet die Klassen A2, A1und AM

Krafträder - AM

Umfasst alle zwei- und dreirädrigen Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge von maximal 50 cm3 Hubraum und einer Motorleistung bei Elektromotoren von maximal 4 kW und einer mit der Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h.

Mindestalter: 16 Jahre

Zusammenfassung der Fahrerlaubnisklassen S und M

Krafträder - A1

-> Krafträder der Klasse A mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW.
-> Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h

-> Klasse A1 berechtigt auch zum führen von Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h, wenn sie bis zum 31.12.1983 erstmals in den Verkehr gekommen sind und Krafträdern  mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, wenn sie bis zum 18.01.2013 erstmals in den Verkehr gekommen sind.

Mindestalter: 16 Jahre

Beinhaltet die Klasse AM

Krafträder - A2

-> Mittelschwere Krafträder mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h. Leistung maximal 35 kW

Mindestalter: 18 Jahre

Beinhaltet die Klassen A1 und AM